Helmut Ness

Helmut Ness lebt und arbeitet in Berlin und studierte an der Fachhochschule Wiesbaden unter anderem bei Prof. Werner Schneider Kommunikationsdesign. Gemeinsam mit ihm und Linotype entwarf er für die Münchner U-Bahn die Schriftfamilie Vialog, die heute auch bei der Spanischen Bahn RENFE im Einsatz ist. Mit dem Team von Fuenfwerken entstand ergänzend zur Schriftfamilie das Piktogrammsystem Vialog Signs. Gemeinsam mit Holger Schmidhuber und Rolf Mehnert gründete Helmut Ness 1997 das Büro Fuenfwerken in Wiesbaden, das 2001 zur Fuenfwerken Design AG mit den Standorten Wiesbaden und Berlin formierte. Fuenfwerken steht heute mit über 30 Mitarbeitern auf Platz 12 der inhabergeführten CD/CI-Agenturen in Deutschland und ist vielfach international ausgezeichnet. Helmut Ness verantwortet das Fuenfwerken Büro in Berlin und den Schwerpunkt Digitales Branding. Seit 2010 ist er Mitglied im Vorstand des Internationalen Design Zentrums in Berlin und seit 2009 Mitglied des IIID Expert Forum Committee des International Institute for Information Design (IIID) in Wien.

Berlin, D
Fuenfwerken Design
Back